Steinzeit ick hör dir trapsen …

Die Polizei soll an “Robustheit deutlich zulegen” .
Da stellt sich die Frage, wohin die gesellschaftliche Entwicklung geht. Der Staat hat also Menschen hier angesiedelt, die nur noch mit körperlicher Gewalt zur Vernunft gebracht werden können, weswegen die Polizei in Zukunft robuster zulangen können muss. Heiliges Multikultigebräu. Naja, wems schmeckt.
Was kommt als nächstes ? Mit Schlagstöcken und Tasern bewaffnete Lehrer, welche die bald wieder eingeführte Prügelstrafe durchführen ?
Also zur Zivilisation gehts in die andere Richtung, aber es ist ja jeder “Welcome” hier seit geraumer Zeit. Dann ist Kampfsport und Privatbewaffnung wohl auch bald wieder Standard und die eh schon stark angeschlagene intellektuelle Bildung des Landes weicht wohl bald vollends Bodybuilding, Martial Arts und steinzeitlicher, persönlicher Sicherheitsvorkehrungen. Aber Multikulti ist natürlich das beste für die Gesellschaft. Danke dass ihr uns so umfassend bereichert. Vielen Dank.

Gott sei Dank ! Wir haben …

Deniz Yüksel wieder ! Endlich ist der wichtigste Schriftsteller der Deutschen Vor- und Nachkriegsgeschichte wieder heil und vor allem, FREI in Deutschland angekommen. Seit Monaten nichts anderes mehr in der Zeitung und aus dem Auswärtigen Amt. Oh mein Gott Deutschland kann wieder aufatmen ! Jetzt erstmal alle zusammen in den Puff gehen und ein paar der 300.000 Zwangsprostituierten knallen, die in zum Glück etwas größeren Zellen in Deutschland untergebracht sind, und lebenslänglich unseren Helden zur Verfügung stehen.
Gott sei Dank, wieder alles in Ordnung in Deutschland.

Versagertruppe die Nächste …

Die Bundespolizei jagt Verbrecher ab Frühjahr dieses Jahres mit dem Handy.
LOL, die Versagertruppe sollte sich lieber mal Meßgeräte für den aktuell laufenden Bürgerkrieg besorgen und einen Sinn für Realität entwickeln, anstatt “Candy Crush” & Co. zu zocken. Die mittlerweile der Lächerlichkeit nicht mehr entrinnen könnende BRD-GmbH und ihre Vasallen-Truppen sind mal wieder genau da lückenhaft in der Sicherheit wo es wirklich drauf ankommt.
Aber Hauptsache man äfft die US-Polizei nach und tut so als ob man für die Sicherheit der Bürger zuständig wäre.

Bundeswehr hat schlechteren Ruf als Polizei

In der Zeitung ist es heute zu lesen, die Bundeswehr hat einen schlechten Ruf in der Bevölkerung. Die Lozipei dagegen genießt einen hervorragenden Ruf.
Aber wie wir ja spätestens seit der Öffentlichkeitsarbeit der AfD wissen, ist die Zeitung ja ein Teil der Lügenpresse und verbreitet wie immer nur Propaganda-Fake-News.
Zugegeben die Bundeswehr taugt wirklich nix und kostet nur ein Schweinegeld, und helfen tut sie einem auch nix. Die Polizei ist nicht viel besser, ist in meinen Augen nur ein reiner Selbstversorgungsverein, gegründet um sich und ihren reichen, speichelzuleckenden Gönnern zu dienen (und die sind nicht “das Volk”).
Aber die Polizei war bezüglich dieses einen Details schlauer (oder schneller) als die Bundeswehr: die Polizei hat sozusagen ein Monopol auf Presseberichterstattung. Das ist der Grund warum man in der Zeitung nie was schlechtes über die Polizei liest, sondern nur immer Artikel wo die Polizei ein niedliches Eichhörnchen rettet, oder der Oma über die Straße hilft, oder ganz gemein bespuckt wird … etc. pp.. Also so ähnlich wie die GroKo. Keiner will sie, aber die Zeitung schreibt sie sei alternativlos und alle würden sie ja trotzdem wählen und mögen. Sie wissen schon, Werbepsychologie, einfach immer gute Schtories unters Volk mischen, die schlechten notfalls mit fieser Gängelung unterdrücken.
So jetzt wissen sie bescheid. Ich helfe ihnen gerne wieder.