Wieder massive Drohungen und ständig erhöhte Geigerzählerwerte in der Wohnung

Wie die letzten Wochen und Tage auch heute wieder die üblichen Drohungen, aber heute seit vormittags durchgehend immer wieder erhöhte Messwerte am Geigerzähler und die Aufforderung meine Sachen herzugeben und auszuziehen und die üblichen Morddrohungen in die Wohnung hinein gesprochen, und mein Fahrrad hatte einen Platten ohne Loch, also hatte jemand die Luft rausgelassen, obwohl es im Fahrradkeller stand.

Hier ein Teil des Protokolls des Geigerzählers vom Vormittag/Mittag, gegen Mittag ca. eine halbe Stunde durchgehend Werte zwischen 70-100 CPM (Durchschnitt war 86 CPM auf mehrere Stunden, normalerweise bei ca. 45 CPM):


Und später nochmal hohe Werte, mit bis zu 141 CPM:

Übrigens ist dann noch die Feuerwehr und die Polizei da gewesen, weil jemand wohl dachte, daß mein Geigerzähler ein Feuermelder wäre, und selbige dann verständigt hatte.
Und jetzt noch was komisches bzw. seltsames. Als die Polizei dann bei mir in der Wohnung stand roch es etwas nach Brandgeruch. Aber ich rauche nicht, habe an dem Tag noch nicht mal was gekocht oder irgend eine Art von Feuer oder Rauch erzeugt. Also war es eventuell ein angeschmortes Kabel in der Wand ? Aber wieder mal einer dieser “Zufälle”. Ausgerechnet wenn mein Geigerzähler dauerhaft hohe Werte hat, riechts in meiner Wohnung verbrannt. Ob jemand hier eine illegale Strahlenwaffe unsachgebmäß in der Wand verbaut hat ?
Naja, wenigstens gabs eine Konstante: die komplett unfähige, nutzlose Augsburger Polizei, hat ihren Ruf als unnützigster Scheißverein Deutschlands mal wieder erfolgreich verteidigt. Obwohl ich denen sagte daß ich wieder Morddrohungen bekommen habe und meine Sachen hergeben solle etc. pp., und der Geigerzähler den ganzen Vormittag schon hohe Werte ausspuckt, interessierten sich die Beamten mal wieder kein bisschen dafür. Aber einer der Beamten behauptete ich würde ihn anlügen und ich wäre für den Brandgeruch verantwortlich, und ich solle ihn gefälligst nicht anlügen, weil er sowas nicht möge. LOL, wofür gibt der Staat bei der Ausbildung von Polizisten Geld aus ??? Für Bücher offensichtlich nicht, sonst wüssten die, daß ionisierende Strahlung eine schlechte Sache ist, und es extra dafür drei Paragrafen mit sehr hohen Gefängnisstrafen gibt.
Hier liebe scheiß Polizei, damit ihr vielleicht auch mal in der Gegenwart ankommt: https://dejure.org/gesetze/StGB/309.html
https://dejure.org/gesetze/StGB/310.html
https://dejure.org/gesetze/StGB/311.html
Bisher reichts ja anscheinend nur um Bierzeltschlägereien zu befrieden und Ordnungsgelder zu verteilen, oder stellt ihr euch alle so doof, weil ihr selbst die Täter seid ?

UPDATE 26.08.2019 um ca. 13.27 Uhr:
wieder mal, sobald ich mein 3ds Max benutze, meldet sich wieder die kriminelle Gebietsschutzmafia bei mir in der Wohnung, und sagt mit einer Männerstimme: “Stehenbleiben jetzt Kinzelmann.” Und kurz darauf habe ich wieder einen Nadelstich auf der Backe. Ich werde also wieder mit Elektrosmog irgendeiner Art in meiner Wohnung beschossen. Dazu dann immer diese Amtsanmaßung, als ob ein Polizist sagen würde “Stehen bleiben” , was ja schwierig ist, stehen zu bleiben wenn man eben am PC sitzt.
Nochmals vielen herzlichen Dank an unsere beschissene, nutzlose Nie-Da-Wenn-Man-Sie -Braucht-Möchtegern-Polizei.
Und eben ist auch der Geigerzähler wieder mal kurz hochgegangen auf 100er Werte

UPDATE 26.08.2019 um ca. 13.36 Uhr:
kurz nach dem Update von 13.27 Uhr droht mir der Kriminelle wieder in die Wohnung hinein und sagt:”Sodala Kinzelmann, jetzt kriegsch einen Anzeige


UPDATE 26.08.2019 um ca. 20.44 Uhr:
Wieder mal droht mir dieses Dreckschwein in die Wohnung hinein:“Akimann ich warne dich zum letzten Mal, steh auf und komm nie wieder
Mal wieder das “Vertreibe den Nazi/Einheimischen/Deutschen” Spielchen, weil vor 80 Jahren …, oder mal wieder die versuchte Zwangssolidarisierung mit den Refugees, weil die Einheimischen sich immer noch quer stellen, bei der Aufnahme von Millionen fragwürdiger Flüchtlinge ???

UPDATE 26.08.2019 um ca. 22.20 Uhr:
Eben als ich nach Hause gekommen bin und meinen PC eingeschaltet habe, drohte mir wieder dieses kriminelle Stalkerschwein. Er sagte: “Ich würde Ihnen raten einen guten Helm zu tragen, weil wir uns das nicht nehmen lassen
Also wieder in Bezug auf meinen PC den ich laut seinen Aufforderungen nicht mehr benutzen darf, weil seine “Kinder” den bereits besäßen. Sind wohl lauter so 14 jährge Kinder, die aussehen wie 38 …
UPDATE 26.08.2019 um ca. 22.24 Uhr:
eben leichter stumpfer Stichimpuls am Hinterkopf
UPDATE 26.08.2019 um ca. 22.26 Uhr:
Stalker meldet sich wieder und sagt:”Achim es geht doch nicht um dich” .
Tja, warum spielt sich das dann seit Jahren in meinem Wohnzimmer ab ? Und warum zeigt mein Geigerzähler zu hohe Werte an ? etc. pp.
UPDATE 26.08.2019 um ca. 22.26 Uhr:
Stalker droht wieder und sagt: “Akimann du bist des Todes, ob du es glaubst oder nicht” .


UPDATE 27.08.2019 um ca. 2.00 Uhr:
als ich ins Bett gegangen bin, ging der Geigerzähler plötzlich durchgehend auf Werte zwischen 85-105 CPM, zuvor war er Stunden lang, während ich am PC saß, im normalen Bereich, mit Ausnahme der üblichen erhöhten Spitzen zu den Zeitpunkten, an denen mir gedroht wird.
Ich hab mich dann etwas darüber aufgeregt, was einem Nachbarn wohl nicht gefallen hat, der hat dann die Polizei geholt, und die war dann in der Nacht wieder bei mir in der Wohnung gestanden und meinte ich müsse leiser sein, weil ich sonst mitkommen dürfe. Meine Anmerkung, daß ich wieder bedroht wurde und der Geigerzähler seit dem ich zu Bett gegangen war, plötzlich durchgängig doppelt so hohe Werte angezeigt hat, als kurz zuvor, wurde wie immer ignoriert, und sowas gäbe es grundsätzlich überhaupt gar nicht.

Als ich dann so gegen 4.40 Uhr, weil die Geigerzählerwerte nach wie vor zu hoch waren, und ich sowieso nicht schlafen konnte, ein bisschen nach draussen vor die Tür ging, sagte im Treppenhaus jemand: “Na also es steht doch in den Sternen dass du mir die ganzen Sachen jetzt lässt” .
Also wieder der Zusammenhang, ständig Drohungen und Einschüchterungsversuche mit Durchsagen und Elektrosmogangriffen und Blitzen und erhöhter Strahlung in der Wohnung, und dann die “Pferdeflüsterer-Bettel-Bitte” , wonach doch sogar die Sterne mitteilen würden, daß ich meine Sachen jetzt endlich weitergeben solle/würde.
In den letzten Wochen wurde ich auch mehrfach aufgefordert einfach aufzustehen, zu gehen, nicht mehr wiederzukommen und meine Sachen alle hier zu lassen. Das passt auch haargenau zu dem Spruch mit den Sternen.

UPDATE 27.08.2019 um ca. 12.20 Uhr:
am Dienstag mittags, als ich kurz beim Einkaufen war, bin ich mit dem Fahrrad gefahren, und plötzlich hörte ich neben oder hinter mir was auf der Straße, ein leises Geräusch. Als ich mit umdrehte und nachsah, lag ein rohes Ei zerschmettert in tausend Teile und schön verspritztem Schleim auf der Straße. Anscheinend hatte jemand aus einem Haus an dem ich vorbei gefahren bin ein bzw. zwei Eier auf mich geworfen. Die Flugrichtung ließ sich, anhand der Trümmerteile eines der beiden Eier, zumindest erahnen.
Ich hab dann bei der Polizei angerufen und hab gefragt ob ich deswegen eine Anzeige machen solle, da es in letzter Zeit wieder vermehrt zu Vorfällen gegen mich kommt, wie. z.B. Luft aus Fahrrad im Keller rauslassen durch Unbekannt und den Drohungen etc..
Ich bin dann zur Polizei und die haben dann meine Aussage zu Protokoll genommen, allerdings nicht wegen den Gesamtumständen, sondern, weil es sich bei dem Eierwurf um eine Beleidigung handeln könnte. Naja, immerhin schreibt die Polizei mal was auf. Die Drohungen und die erhöhten Geigerzählerwerte nimmt die Polizei nicht ernst, da muss man erst auf der Straße mit Eiern beworfen werden … Zum Glück haben wir ja jetzt das glorreiche PAG.
Hier das Corpus Delicti:


UPDATE 28.08.2019 um ca. 14.26 Uhr:
eben wieder geht der Geigerzähler auf 85 CPM hoch und gleichzeitig sagt der kriminelle Stalker in die Wohnung hinein: “Achim (oder Akimann) du sollst jetzt was fallen lassen
Also eine Art Pinata mit Strahlenwaffen. WIeder mal bewaffneter Raubüberfall am hellichten Tag bei mir im Wohnzimmer, aber Polizei sieht diese Verbrechen als Nicht-Existent an. Daher also die sich immer mehr verbessernde Kriminalitätsstatistik, die unsere falschen Politiker so gern und so stolz präsentieren.

UPDATE 30.08.2019 um ca. 14.47 Uhr:
Gestern und heute auch wieder die üblichen Belästigungen und Morddrohungen in meine Wohnung. Gerade eben, nachdem wieder jemand andauernd schwere Sachen herumschiebt und immer währenddessen der Geigerzähler erhöhte Werte ausspuckt, meldet sich einer dieser seltsam sprechenden Irren. Der spricht in einer absurd peinlichen Sprache, wie aus einem Sandalen und Kostüm- Film, in dieser fatalistischen längst nicht mehr gesprochenen, blumigen Sprache und klingt dabei wie ein geistig Behinderter der besonders bedrohlich und eindrucksvoll klingen möchte. Eben sagte er:”Mach dich fertig zu sterben, du Hund !” . Wieder nachdem hier der Geigerzähler kurz hochgegangen ist und jemand rumgerumpelt hatte. Die gleiche Sprache hatte auch der dämliche Stalker aus der vorherigen Wohnung, wenn er immer meinte “Achim du bist des Todes wenn du mir nicht hilfst
OMFG, die Steinzeit und ihre Riten sind wieder bei uns heimisch, könnte man auch manchmal meinen wenn man sich auf der Straße so umsieht …

UPDATE 30.08.2019 um ca. 17.50 Uhr:
Als ob die erhöhten Geigerzählerwerte nicht schon genug wären, tauchen jetzt auch plötzlich doppelt so hohe Microwellenmesswerte (2,4 GHz) in meiner Wohnung auf.
Ich hab, als ich hier eingezogen bin, immer Werte von 0,05-0,3 mW/cm² gehabt. und immer nur kurzzeitig, ansonsten quasi 0,0. Ich hab nur LAN und kein WLAN am PC und Handy immer auf Flugmodus, und nutze Handy WLAN nur selten zu Hause.
Aber gestern und heute habe ich mal wieder nachgemessen und jetzt habe ich hier durchgehend zwischen 0,4 – 0,65 mW/cm² in der Wohnung. Das Messgerät geht gar nicht mehr unter 0,4. Normal geht es nur immer kurz stoßweise von 0 auf 0,15 oder 0,3 etc, und geht wieder auf 0 und wiederholt sich stetig. Aber jetzt hab ich hier konstant über 0,4 Messwert.
Mein eigener DSL-Router ist es nicht, auch wenn ich dort den Stecker ziehe, bleibt es bei den Messwerten über 0,4 mW/cm².

UPDATE 31.08.2019 um ca. 17.59 Uhr:
Eben Männerstimme in meine Wohnung hinein:”Der Kinzelmann hat uns schon wieder falsch verstanden, … du sollsch von Augsburg abhauen, nicht aus deiner Wohnung” .
Tja, diese Idioten versuchen mich anscheinend tatsächlich aus Augsburg zu vertreiben. Gab ja auch schon Sprüche, dass ich aus Deutschland abhauen solle. Diese verreckten Dreckskanaken können anscheinend einfach nicht ohne Bürgerkrieg. Das ist anscheinend der einzige Weg für diese Deppen, Geltung zu erlangen.

UPDATE 05.09.2019 um ca. 9.35 Uhr:
wieder mal, als ich am PC sitze, fängt ein Nachbar damit an schwere Gegenstände über den Boden zu zerren, und kurz darauf habe ich wieder einen spitzen, nadelstichartigen Schmerz am Bein, und eine Männerstimme sagt: “Lassens gut sein Herr Kinzelmann, sowas mach jetzt ich” . Also wieder mal der seit Jahren stattfindende Versuch mich mit mutmaßlichen Elektrosmogwaffen und verbalen Nötigungen und Drohungen vom PC “wegzuschießen” .
Oft sagt er dann auch, wenn ich nicht vom PC weggehe und mich einfach woanders hinsetze, so daß ich aus der Schusslinie bin, “Alles klar dann eben nicht, dann sind wir im Krieg” .
Also scheint er es als sein ureigenes Recht anzusehen, mich für seine Zwecke zu enteignen, und anscheinend nutzt er meine Softwarelizenzen und hat ein Problem damit, wenn ich meine Lizenzen selbst nutze. So richtig Sinn macht das ganze zwar nicht aufgrund der Aufwand/Nutzen Rechnung aus seiner Sicht, aber irgendeinen Gewinn scheint diese Drecksau davon zu haben. Vielleicht ein perverser Triebtäter der Bock darauf hat, Leute mit Elektrosmogwaffen zu beschiessen und ihnen seinen Willen aufzuzwängen ? So wie diese Arschlöcher, die Katzen mit Pfeilen beschiessen und sich wie Großwildjäger fühlen.
Und eben ca. 9.58 Uhr sagte er in die Wohnung hinein: “Eigenartig Herr Kinzelmann” .