NEIN

Hervorgehoben

Ich kanns dir Drecksau und deiner Stalkerbande auch nochmal schriftlich in meinem Blog mitteilen:

ICH VERKAUFE MEINEN PC UND MEINE SOFTWARE NICHT.

ICH VERSCHENKE MEINEN PC UND MEINE SOFTWARE NICHT.

ICH SPENDE MEINEN PC UND MEINE SOFTWARE NICHT.

ICH VERLEIHE MEINEN PC UND MEINE SOFTWARE NICHT.

ICH VERMIETE MEINEN PC UND MEINE SOFTWARE NICHT.

ICH BIN KEIN MIETBÜRO UND KEINE MIETWERKSTATT.

Damit müssten alle Unklarheiten beseitigt sein. FUCK OFF.

(UPDATE 13.11.2019: Leider aus aktuellem Anlaß mußte ich den Blogbeitrag nochmal nach vorne holen, weil diese kriminellen Deppen seit drei Tagen Amok laufen um mir zu erklären, daß ich meinen PC jetzt endlich hergeben solle)

(UPDATE 07.06.2021: Nachdem ich jahrelang der Mafia getrotzt habe und meinen PC nicht hergegeben habe, kam am 12.05.2021, um 6.30 Uhr die Polizei und hat meinen PC „beschlagnahmt …)

Deutschland sucht den … äh … ja wen eigentlich ???

Hervorgehoben

Eben auf t-online News: Deutschland sucht alle. Also wegen Arbeitsmarkt und so.

Da konnte ich mir ein leichtes Kichern und latente Hassgefühle nicht verkneifen.
Angeblich werden ja Fachkräfte überall und aller Orten gesucht.
Ich zum Beispiel habe Fachabitur Fachrichtung Gestaltung (Staatliche Fachoberschule Abschluss 1995), habe eine Berufsausbildung als Fotograf (Duale Ausbildung mit Berufsschule Abschluss 1999) und habe mich noch privat weitergebildet mit Software im Bereich 3D-Realtime, Visualisierung, Rendering, Modeling, Texturierung und weiterer dazu passender Qualifikationen etc.

Also ich bin eine richtige Fachkraft mit staatlich anerkannten Qualifikationen, einschließlich Abitur. Zudem bin ich bereit umzuziehen für eine Arbeitsstelle, und das in ganz Deutschland.
Aaaaber man – einschließlich mir selbst – kann es kaum glauben … aber ich bin seit genau 20 Jahren fast ununterbrochen arbeitslos. Bis auf ein paar 450€ Jobs etc.
Ich weiß nicht wen oder was die suchen, aber deutsche Fachkräfte in Deutschland anscheinend nicht.

Doidsche Lahnd fick dich.

A bissl was geht immer

Hervorgehoben

Da mir ja mein PC von der Polizei weggenommen wurde, hab ich derzeit nur einen sehr kleinen Computer leihweise zur Verfügung.
Aber das Glas ist immer auch halb voll, und wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach gefälschten Rotwein in das Glas. Oder so ähnlich.

Jedenfalls läuft auf dem kleinen Notebook immerhin Blender 3.x und das gibt mir die Gelegenheit endlich mal Blender zu lernen und Cycles auszuprobieren.
Allerdings hat das Notebook so eine Art Bullauge aus Kartoffelglas wo normalerweise der Bildschirm ist, und das stellt nur ca. 37% sRGB und zwei Graustufen dar, deswegen bin ich damit fast blind im Moment, und zudem sitze ich währenddessen mit dem 49€-Ticket in wackligen bayerischen Zügen, da ich zuhause in Augsburg immer noch nicht in Ruhe gelassen werde und versuche mit der Maus wenigstens jedes dritte Mal das zu treffen, was ich anklicken möchte …
Also es ist sehr mühsam, aber Blender 3.x ist sehr geil und läuft echt überraschend gut auf dem kleinen Notebook.

Bayern – einfach schön …

… wenn man woanders wohnt.

Heute an einem nicht näher genannten Bahnhof in Bayern und auch schon zuvor im Zug, nachdem ich die letzten Tage mal wieder mit Blender im Zug ein bisschen Training und Weiterbildung betreibe, da kam mir wieder die Erkenntnis, dass das folgende Video das beste Synonym für diese ?Oligarchie? oder eher ?Hegemonie? namens Bayern ist:

Das U in CSU, CDU und Union steht für „Unfreiwillig komisch“

Auf einem Plakat der Union steht „Zukunft wird aus Mut gemacht“, und da sind wir auch schon beim Thema der Überschrift, denn mutig muss man schon sein, um sich als Politiker der Union nochmal auf die Bühne zu stellen. Im dem verlinkten Artikel gehts um den Versuch der CDU, den Osten aus den Fängen von Putins neuer AfD-DDR zu befreien bzw. dort wieder Wahlen zu gewinnen.
Also das Problem ist halt, dass die im Osten Deutschlands anscheinend ein besseres Gedächtnis haben und deswegen die Union nicht so einfach davon- bzw. wiederkommen lassen werden. Aber auf der anderen Seite deren Gedächtnis nicht gut genug ist um nicht die DDR wieder aufzubauen.
Aber Mut hilft bestimmt … 🤡

Die alten kriminellen Vögel mit den grauen und weißen Federn 

Und heute gibt es wieder eine neue, nervenzerreissende Folge aus dem Folter Verstümmelungs Meuchel Mord Hegemonie Land.

Es war nie wirklich still mit den kriminellen Vögeln in der jüngeren Vergangenheit, aber nun haben sie wieder eine neue Strategie entwickelt. Sie schicken die sehr alten kriminellen Vögel, die schon graue und weiße Federn haben, dem unfreiwilligen Helden und mutmaßlich auch anderen Bewohnern des längst untergegangenen alten Reiches hinterher. 

In jeder Kutsche mit der sich der unfreiwillige Held durchs alte, längst untergegangene Reich bewegt, können sie lauern oder sie fliegen flux hinein in die Kutsche und sobald sie ihr mörderisches Werk vollbracht haben, fliegen die wieder hinaus oder verstecken sich in den Abteilen der Kutsche. ,

Sie haben dann meistens einen dunklen Beutel bei sich in dem sich die böse, magische Energie versteckt hält. 

Und dann, wenn sie neben ihr  Ziel geflogen sind, oder daran vorbeifliegen, entfesseln sie so viel böse, dunkle, magische Energie, wie es ihnen möglich ist, um ihrem Opfer zu schaden oder gar um es zu ermorden.

Zum Glück trägt der unfreiwillige Held immer das magische Gerät bei sich, dass die guten Wissenschaftler des Reiches entwickelt haben, um die böse, dunkle, magische Energie aufzuspüren. 

In letzter Zeit ist es drei mal passiert, dass sich die alten, kriminellen, grauweissfedrigen Vögel, den unfreiwilligen Helden als Ziel herausgepickt haben. 

Sie kamen immer von hinten, und jedes Mal verortete das magische Gerät zum Aufspüren der bösen, dunklen, magischen Energie, dass selbige im Raume war und fing wie verrückt an zu pfeifen und piepsen und zitterte vor Aufregung. 

Sofort sprang der unfreiwillige Held auf und versuchte schnell die alten, grauweissfedrigen Vögel zu identifizieren und versuchte, die unter dem magischen Bann stehenden Jäger und Förster zu informieren, was die Vögel so treiben. Er gab die Hoffnung nicht vollends auf, dass es noch Jäger und Förster gibt, die sich für die bösen Vögel mit der bösen, dunklen, magischen Energie interessieren würden. 

Aber an manchen Orten ist es hoffnungslos. Es war als ob die Jäger und Förster sogar mit den bösen Vögeln zusammenarbeiten würden. Sie drohten regelrecht damit, dass es schlimme Konsequenzen haben würde, sollte man weiterhin Meldungen von den bösen Vögeln mit der bösen, dunklen, magischen Energie machen. 

Als Notlösung hing der unfreiwillige Held Warnungen aus, um andere zu warnen vor den bösen Vögeln. 

Ein großer Krieg schien sich im Hintergrund des Geschehens anzubahnen. Vielleicht waren die bösen Vögel und die böse, dunkle, magische Energie nur ein Vorspiel oder gar der Auslöser des sich anbahnenden großen Krieges. 

Und das war es auch schon wieder für heute mit einer weiteren, schrecklich spannenden Episode aus dem Folter Verstümmelung Meuchel Mord Hegemonie Land. 

Passt gut auf Euch auf und bleibt gesund.