Wähler – dumm wie Klopapier

Eben noch waren die Umfragen bei der Wählerschaft dergestalt, daß die Union stark absackte, aber nun in der Corona-Krise hat die Union wieder Aufwind.
Und warum ? Weil der Wähler das Krisenmanagement “der Union” gut findet.
LOL, die handeln nach vorgefertigten Verfahren, welche für genau diese Epidemie und Pandemie Szenarien seit Jahrzehnten in der Schublade liegen und von den jeweiligen Behörden genau dafür erarbeitet wurden, und die von der Union nun vorgelesen und verordnet werden, und der Wähler nimmt dies zum Anlaß, der Union, die nicht mal die elementarsten Statistiken richtig vorlesen, geschweige denn richtig deuten kann, neues Vertrauen zu schenken.
Zum Glück kann man beim Klopapier kaufen nicht allzuviel falsch machen.

____________________________
Update 15.19 Uhr:
Kaum hatte ich den Blogbeitrag hier veröffentlicht, schon droht mir der Stalkerkanake wieder in die Wohnung hinein und ich habe plötzlich wieder einen Nadelstich am Auge, also wieder Elektrosmogattacke auf mich in der Wohnung, und einer der Nachbarn sagte: “Du sollst unseren das jetzt überlassen.”
Also wieder bewaffneter Angriff auf mich, wenn ich eine Statistik zitiere, bei der die Ausländer wie Scheisse aussehen und schlecht dastehen.
Danke BRD-GmbH, vielen Dank für diesen Kanakenbürgerkrieg, den ihr uns hier importiert habt …

____________________________
Update 04.04.2020 15.20 Uhr:
Wieder, seit gestern dauernd Drohungen, Nötigungen und Strahlen-/Elektrosmogangriffe auf mich.
Aber Reihe nach. Heute morgen um kurz nach 6.00 Uhr weckt mich jemand aus einer Nachbarswohnung und sagt mehrfach: “Achim du sollst jetzt was weitergeben” und “Du sollst was hergeben, letzte Möglichkeit.”
Und kurz danach hatte ich einen schmerzhaften, stumpfen, großflächigen, stichartigen Elektroimpuls im Nacken, von dem ich auch jetzt nachmittags noch leichte, migräneartige Kopfschmerzen habe. Mein Geigerzähler, den ich auch nachts seit diesen Vorfällen immer neben mir laufen lasse, hat nichts auffälliges angezeigt. Also hoffentlich “nur normaler” Elektrosmog.
Als ich dann vormittags zur Straßenbahnhaltestelle gegangen bin, lauerten schon zwei mutmaßliche “Ehrenmänner” auf mich und standen dort wo ich immer lang gehe an ihrem Auto. Das Nummernschild des Autos hatte eine Zahlenkombination, die vermuten lässt das es sich um einen Dienstwagen der örtlichen Judenmafia handeln könnte. Als ich dann vorbeigelaufen bin, sagte jemand (wahrscheinlich einer der beiden) “Du sollst dich hier schleichen.”
Und eben als ich nach Hause gekommen bin und wieder von der Haltestelle zurück nach Hause gelaufen bin, sagte jemand: “Akimann schweig”.
Also anscheinend habe ich mit meiner CDU/CSU Verarschung und dem Zitieren der Kriminalstatistik wieder sämtliche ehrenwerten Personen der Umgebung getriggert, die jetzt wieder gegen mich aktiv werden.
Gott sei Dank haben wir Seehofer und Söder, die ja so eifrig gegen Kriminalität vorgehen (wer den Witz findet, darf ihn weitererzählen).

Also Augsburg ist, auch wenn unsere Regierung das niemals zugeben würde, ein echtes Bürgerkriegsgebiet, wo Konflikte mit Elektrosmogwaffen und Mafiagebahren ausgetragen werden, und wo Drohungen und Nötigungen im Vorfeld und im Anschluß an solche Straftaten, gang und gäbe sind.

Update 04.04.2020 15.36 Uhr:
lol, die Kanaken- und /oder Staatsmafia reagierte eben sofort auf mein Update, und jemand sagte zum Fenster rein: “Du sollsch die Leute jetzt in Ruhe lassen”
Also mal wieder, weil anscheinend die Zensur im Land zum Glück noch nicht so richtig funktioniert, legen die Kriminellen selbst Hand an und versuchen mich einzuschüchtern, um mich vom Blog schreiben abzuhalten.

Update 04.04.2020 16.05 Uhr:
und wieder trampelt jemad in einer Nachbarswohnung herum, und rempelt mit Gegenständen umher, kurz danach habe ich wieder einen nadelstichartigen Schmerz am Nacken und jemand sagt: “Guuuut, dann gehört des halt dene Deutschen.”
Also kaum zu glauben, aber gegen mich findet anscheinend eine Art Parasitismus statt und ich und mein Haushalt, wird von diesen seltsamen Nachbarn vereinnahmt und ich und meine Sachen würde deren Meinung nach wohl deren (Leib-)Eigentum sein. Deswegen wohl auch immer die Sprüche in meine Wohnung wie: “Du lässt das jetzt gehen, das gehört schon längst unseren Kindern” , wenn ich an meinem PC sitze und mich weiterbilde oder ein Spiel spiele oder etwas im Blog schreibe.