Die deutsche Mehrheit …

Jetzt ist die Katze aus dem Sack:
Die Mehrheit der Deutschen lehnt gendergerechte Sprache ab !
Ich sag’s mal so ganz im Vertrauen, ich denke: Die Mehrheit der Deutschen lehnt Deutschland, so wie es jetzt ist, mittlerweile auch mehr oder weniger ab.
Das sieht man zum Beispiel an den Wahlumfragen, und auch an den verzweifelten Versuchen der Regierung, mithilfe von Hatespeechgesetzen und Flaggenverbrennungsverboten und sonstigen Gesetzen, die die Meinungsfreiheit einschränken, die Ver- und Ausbreitung dieser Ablehnung zu verbieten.
Da wär mal interessant, eine “echte” Umfrage, bei der man keine Strafe oder anschließendes “de facto Gesellschafts- und Berufsverbot” bekommt, was die Bürger alles so ablehnen.