Putin das alte Schlitzohr

Heute kam eine Nachrichtenmeldung in den Medien, laut dieser sagte Putin kürzlich:

“Die USA seien vermutlich die letzte verbliebene Supermacht, wir akzeptieren das.”

Heisst das etwa, Putin war ein geheimer Geheimagent der CIA, und er hat während seiner Amtszeit bei den Treffen mit den anderen Staatschefs, diese mit geheimen Blitzdingswaffen geblitzdingst, um sicher zu stellen, daß die hellen Köpfe der anderen Supermächte nicht mehr ganz so hell sind nach den Treffen ?
Und die Meldung von Putin ist eine Art Abschlussbericht an seinen Arbeitgeber CIA, in dem er zusammenfasst, daß er wahrscheinlich alle erwischt hat, und somit nur noch die USA über “Intelligence” , und somit über Supermachtstatus verfügen ?

War die immer vermutete Zusammenarbeit der USA und der Sowjetunion von Erfolg gekrönt, und die Verschwörung im Stile von “Teile und Herrsche” also gar keine Verschwörung, sondern echt ?

Ich persönlich fand ja den Trick mit den Waffen immer am besten. Also den Trick, wo die Russen ihren Schützlingsstaaten immer hoffnungslos veraltete Panzer und Flugabwehr verkauft hatten, damit sie sich gegen die pösen Imperialisten verteidigen konnten.
Damit waren mehrere Fliegen mit einer Klappe erledigt, denn Partner USA konnte sicher sein, daß ihren Jungs kaum was passiert, und die Schützlingsstaaten hatten ihr ganzes Taschengeld für Militärschrott ausgegeben und konnten somit keine eigenen Waffen mehr entwickeln.